Mit Karamba in den Bundestag

Mit Karamba in den Bundestag

Montag, 25 Mrz 2019

19:30 – 21:30

„Mein Weg vom Senegal ins deutsche Parlament“

Lesung und Gespräch mit Dr. Karamba Diaby

»Nein, Sie nicht!«, rief eine Kantinenmitarbeiterin Karamba Diaby an seinem ersten Tag im Bundestag von weitem zu. Aus seinem Äußerem schloss sie, er müsse hier falsch sein. Und noch immer scheinen Menschen überrascht zu sein, wenn ihnen der Abgeordnete auf Deutsch und nicht etwa auf Mandingo antwortet.
Mit Humor bringt Karamba Diaby Vorurteile ins Wanken und entlarvt etliche Formen dieses »gar nicht so gemeinten« Alltagsrassismus in Deutschland. Er erzählt von seinem Geburtsland, dem Senegal, vom Leben in der DDR und seinem Wirken im Bundestag. Und nicht zuletzt von seiner Vision einer offenen und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus in Landshut statt.
Kooperationspartner sind: AWO, Stadtbücherei und Voice of Africa

Eintritt frei! Spenden für antirassistische Ptojekte erbeten!

Veranstaltungsort

Rochuskapelle Landshut
Orbankai 3d
Landshut84028

Teilnahmegebühr

Eintritt frei