Poesie, Traumfabrik und Rassismus

Poesie, Traumfabrik und Rassismus

Dienstag, 30 Mrz 2021

19:30 – 21:00

Poesie, Traumfabrik und Rassismus

Die USA und ihr afro-amerikanisches Erbe in Film und Roman
Vortrag von Peter August Kessel zu den Internationalen Wochen gegen Rassimus

Hollywood und literarische Bestseller befassen sich seit jeher mit dem eklatanten Widerspruch in der amerikanischen Politik und Gesellschaft: Freiheit und American Dream versus Sklaverei und Rassismus.
Ein historischer und aktueller Dauerbrennpunkt durch die cineastische und poetische Brille. Afroamerikanische Geschichten auf Leinwand und im Roman. Ein Abend quer durch Literatur- und Kinogeschichte , dazu politisches Hintergrundwissen, Filmausschnitte und Lektüretipps, klassisch und aktuell.

Veranstalter: Haus International und Stadtbücherei

Veranstaltungsort

Rochuskapelle Landshut
Am Orbankai 3d
Landshut84028

Teilnahmegebühr

Eintritt frei