image

Afrikatage Landshut 

Die Afrikatage in Landshut stehen für afrikanische Kultur in Niederbayern und haben sich weit über Landshut hinaus einen sehr guten Namen gemacht. Initiiert wurden sie 2002 vom Haus International und dem Afrika-Komité Landshut.

Die Landshuter Afrikatage sind inzwischen ein Höhepunkt des Landshuter Sommers geworden. Der Afrikamarkt und kulinarische Spezialitäten bieten exotische Sinneserfahrungen und Genüsse. Workshops, ein pädagogisches Kinderprogramm und ein buntes Kulturprogramm auf der Offenen Bühne sorgen tagsüber für Stimmung und Unterhaltung. Hochkarätige Konzerte bringen am Abend zusätzliche Highlights.

Organisiert werden die Landshuter Afrikatage heute von der Alten Kaserne - Jugendkulturzentrum der Stadt Landshut und dem Verein VALA - Voice of Africa e.V. Seit 2014 ist das Haus International nicht mehr Mitveranstalter, sondern nur noch Kooperationspartner der Landshuter Afrikatage.

Aktuelle Informationen zu den Afrikatagen Landshut finden Sie unter: www.afrikatage-landshut.de